Unser Haus

So nähern Sie sich dem Büdnerhaus: Fachwerk, Holz und Reet

Ein Haus auf historischem Grund erwartet Sie: Als wir das Grundstück 2012 erworben haben stand darauf ein Bauernhaus (Büdnerhaus) aus den 1790er Jahren. Unser Traum: das seit langem leerstehende Gebäude restaurieren und in neuem Glanz erstrahlen lassen. Leider war das Haus nicht mehr zu retten. Den Traum wollten wir trotzdem nicht aufgeben und errichteten auf dem alten Grundriss das heutige “Büdnerhaus”: Mit Fachwerk, Reetdach und einem Flur, der an die charakteristische große Halle erinnert, die einmal durch das ganze Haus ging und so breit war, dass Fuhrwerk durchfahren konnte. Mit dem handgefertigten Terracottaboden und nach außen öffnenden Sprossenfenstern. Die Eingangstüren zu den Wohnungen sind typische Darßer Türen, erstellt in traditioneller Handwerkskunst von Meister René Roloff in Prerow. Ebenso haben wir einige Möbel aus der Zeit gefunden.

Bei aller Anlehnung an das ehemalige Hallenhaus war es uns wichtig, unseren Gästen allen modernen Komfort zu bieten: bodengleiche, geräumige Duschen, bequeme Betten und Sofas, schicke und top ausgestattete Küchen, große Kamine, Fußbodenheizung, schöne Gartenmöbel….

Beide Wohnungen sind perfekt eingerichtet. In den Küchen ist alles vorhanden, um sich bestens selbst zu versorgen. Wenn Sie anreisen sind die Betten frisch bezogen, weiße Handtücher warten auf Sie. Zwischenreinigungen, Handtücherwechsel oder Bademäntel sind gegen Aufpreis natürlich jederzeit buchbar.

Kategorie

Kommentar verfassen