Abenteuer, Sport, Meer

IMG_6260

  • Eine Fahrt mit dem Zeesboot über den Bodden, zu buchen am Hafen Born
  • Angeseilt und ab geht’s in den Kletterwald direkt am Gut Darß
  • Ebenfalls dort: Minigolf als Herausforderung für jung und alt
  • Und alle Borner sind dabei, wenn es an’s Tonnenabschlagen geht. Ein Großereignis rund um Heringstonnen aus Holz am ersten Sonntag im August.
  • Die Darßer Festspiele zur Unterhaltung von jung und alt: Viel Lokalkolorit ist garantiert. Und nichts liegt näher am Büdnerhaus…
  • Anspruchsvoller: Kiten, Surfen und mehr – vom Anfänger bis zum Profi auf dem Bodden (z.B. in der Kiteschule in Born) oder auch auf der Ostsee.
  • Kanufahren auf dem Bodden macht Spaß, aber ist bei Wind und Wellengang auch eine echte Herausforderung! Bitte aufpassen!
  • Reiten: Der Reiterhof Kafka (Im Moor 17)
  • Angeln: Alles, was man wieder einmal vergessen hat gibt’s z.B. im Fischländer Angelshop in Wustrow, Ernst-Thälmann-Str. 17a.
  • Der nächstgelegene Golfplatz ist in Ribnitz-Dammgarten: Golfclub Fischland, Pappelallee 23a, Ribnitz-Dammgarten
  • Last, but not least das Meer! Einfach am wunderschönen, naturbelassenen Weststrand niederlassen oder auch wandern gehen. Von Born aus durch den Wald – zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad (5km). Fahrräder leihen in Born z.B. bei Neumanns Fahrradshop, Im Moor.

Kommentar verfassen