Abenteuer, Sport, Meer

IMG_6260

  • Eine Fahrt mit dem Zees­boot über den Bodden, zu buchen am Hafen Born
  • Ange­seilt und ab geht’s in den Klet­ter­wald direkt am Gut Darß
  • Eben­falls dort: Mini­golf als Her­aus­for­de­rung für jung und alt
  • Und alle Bor­ner sind dabei, wenn es an’s Ton­nen­ab­schla­gen geht. Ein Groß­er­eig­nis rund um Herings­ton­nen aus Holz am ers­ten Sonn­tag im August.
  • Die Dar­ßer Fest­spiele zur Unter­hal­tung von jung und alt: Viel Lokal­ko­lo­rit ist garan­tiert. Und nichts liegt näher am Büd­ner­haus…
  • Anspruchs­vol­ler: Kiten, Sur­fen und mehr – vom Anfän­ger bis zum Profi auf dem Bodden (z.B. in der Kite­schule in Born) oder auch auf der Ost­see.
  • Kanu­fah­ren auf dem Bodden macht Spaß, aber ist bei Wind und Wel­len­gang auch eine echte Her­aus­for­de­rung! Bitte auf­pas­sen!
  • Rei­ten: Der Rei­ter­hof Kafka (Im Moor 17)
  • Angeln: Alles, was man wie­der ein­mal ver­ges­sen hat gibt’s im Ang­ler­be­darf in der Chaus­see­strasse 46.
  • Der nächst­ge­le­gene Golf­platz ist in Rib­nitz-Damm­gar­ten: Golf­club Fisch­land, Pap­pel­al­lee 23a, Rib­nitz-Damm­gar­ten
  • Last, but not least das Meer! Ein­fach am wun­der­schö­nen, natur­be­las­se­nen West­strand nie­derla sen oder auch wan­dern gehen. Zu Fuß oder auch mit dem Fahr­rad (5km). Fahr­rä­der gelie­hen gibt es in Born z.B. bei Neu­manns Fahr­rad­shop, Im Moor.

Kommentar verfassen